Global Navigation

Einkauf bei vorzeitiger Pensionierung

Gehen Sie vorzeitig in den Ruhestand, möchten aber dennoch die grösstmögliche Pension wie mit 65 Jahren erhalten? Das fehlende Altersguthaben dazu können Sie einkaufen.

Einkauf auf Alter 65

Lassen Sie sich vor dem 65. Altersjahr pensionieren, erhalten Sie somit eine tiefere Pension. Ihnen fehlen Altersgutschriften und Zinsen für ein oder mehrere Jahre und Sie verfügen deshalb über ein kleineres Altersguthaben. Diese fehlenden Guthaben können Sie einbringen.  

Einkauf Überbrückungszuschuss (UeZ)

Der UeZ dient bei einer vorzeitigen Alterspension als Ersatz für die noch ausstehende AHV-Altersrente. 

Die Kostenbeteiligung der Arbeitgeberin Stadt Zürich  richtet sich nach dem aktuellen Personalrecht. Derjenige Teil der Kosten, welcher von der versicherten Person zu tragen ist, kann eingekauft werden. Somit besteht die Möglichkeit, eine Kürzung der Alterspension zu vermeiden. Angeschlossene Unternehmen haben eine eigene Regelung, die im Anschlussvertrag festgehalten ist.

Einkäufe bei vorzeitiger Pensionierung müssen zwischen 3 und 6 Monaten vor dem Altersrücktritt bei der PKZH einbezahlt sein.

Weitere Informationen