Hilfsnavigation

Global Navigation

Immobilien

Die PKZH ist in börsenkotierten Immobilienwertschriften und in Anlagestiftungen investiert. Die Wertschriftenanlagen in der Schweiz umfassen börsenkotierte Immobilienfonds. Hier gibt es keine direkten Einflussmöglichkeiten und es ist Sache der Fonds, ESG-Aspekte angemessen zu berücksichtigen. Wie bei den Aktien wird hier bei der Wahl und der laufenden Überwachung der aktiven Manager auch auf diesen Punkt geachtet und ein Dialog dazu geführt (Integrationsansatz). Im Ausland bestehen die Wertschriftenanlagen aus Immobilienaktien (REITs). Hier wird die Nachhaltigkeitsstrategie der PKZH analog zu den Aktien durchgeführt.

In den Anlagestiftungen beeinflusst die PKZH über ihre Vertretung in verschiedenen Gremien die Sozial- und Umweltstandards. Sie agiert als aktive Anteilseignerin und übt Engagement über ihre Vertretungen in den Gremien der Anlagestiftungen aus. Dabei unterstützt sie aktiv, dass beim Kauf, bei der Bewirtschaftung und beim Unterhalt ESG-Standards berücksichtigt werden.

Weitere Informationen