Mobile Menu

Navigation

Meta Navigation

Hilfsnavigation

Global Navigation

Disclaimer

Datenschutzerklärung der Pensionskasse Stadt Zürich

(Stand 17. Dezember 2019)

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf dieser Webseite und Ihr Interesse für unsere Themen. Diese Webseite wurde mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können wir für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren.

In dieser Datenschutzerklärung legt die Pensionskasse Stadt Zürich dar, wie sie Personendaten erhebt und bearbeitet. Unter Personendaten werden alle Angaben verstanden, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Die Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

1.            Einverständniserklärung

Mit der Nutzung dieser Webseite erklärt sich die Nutzerin/ der Nutzer mit der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden, insbesondere mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung von Daten zwecks Auswertung der Zugriffe von Besucherinnen/ Besuchern der Webseiten und Optimierung der Dienstleistungen und Online-Angebote.

2.            Datenerfassung auf dieser Webseite

Diese Webseite wird auf den Systemen der Stadt Zürich (OIZ, Stadt Zürich, Dienstleistung der Arbeitgeberin) betrieben. Die Speicherung der Daten erfolgt daher gemäss den Richtlinien der Stadt Zürich. Für die aktuellen Bestimmungen verweisen wir auf die Richtlinien, die auf der Homepage der Stadt Zürich aufgeschaltet sind.

Hier wird der Stand vom 1. Dezember 2016 wiedergegeben.

Die Datenerfassung erfolgt nur zum Zweck der Systemsicherheit.

Es werden folgende Protokolldaten beim Zugriff auf die Webseite gespeichert:

  • Ihre aktuelle IP-Adresse
  • Ihr Betriebssystem und Browsertyp (User Agent)
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Die aufgerufenen Seiten

Die erhobenen Verbindungsdaten werden während maximal zwölf Monaten aufbewahrt.

3.            Auswertungen zum Verhalten der Nutzerinnen und Nutzer

Beim Zugriff werden Daten für anonyme Statistikauswertungen erfasst. Die Auswertungen erfolgen mit dem Webanalyse-Service «Adobe Analytics».

Hierzu werden folgende Daten an den Webanalyse-Service übertragen:

  • Ihre aktuelle IP-Adresse
  • Ihr Betriebssystem und Browsertyp (User Agent)
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Die aufgerufenen Seiten
  • Allgemeine Informationen über den Internet Service Provider (ISP)

Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die IP Adresse wird anonymisiert und in dieser Form für die Geo-Lokalisation verwendet. Sie wird vollständig anonymisiert gespeichert.

4.            Vertraulichkeit und Integrität bei Datenübermittlung

Werden der Pensionskasse Stadt Zürich per Mail oder anderer online zur Verfügung gestellten Übermittlungsmöglichkeiten (z. B. Kontaktformular) Daten übermittelt, kann weder eine vertrauliche noch eine zuverlässige Datenübermittlung garantiert werden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von unbefugten Dritten gelesen oder verändert werden. Wir empfehlen Ihnen aus Sicherheitsgründen, keine persönlichen Daten im Webbrowser zu speichern und Cookies regelmässig zu löschen. Die Pensionskasse Stadt Zürich wird auf elektronische Datenübermittlung normalerweise ebenfalls elektronisch antworten, wofür wiederum weder Vertraulichkeit noch Integrität der übermittelten Daten garantiert werden kann. Auf diesem Weg sollten daher keine vertraulichen Daten oder Personendaten übermittelt werden.

Für die elektronische Übermittlung vertraulicher Daten oder Personendaten ist das Webportal vorgesehen (gesicherte Datenverbindung). Die besonderen Sicherheitsvorkehrungen einer gesicherten Verbindung werden üblicherweise angezeigt
(z. B. durch https oder ein Schlüssel- bzw. Schloss-Symbol).

Sämtliche über das Webportal erfassten persönlichen Daten werden ausschliesslich zu Ihrer individuellen Betreuung oder der Übersendung von Informationsmaterial gespeichert. Wir sichern Ihnen zu, dass Ihre Angaben entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen behandelt werden.

Die Übertragung der von Ihnen ausgefüllten Formulare erfolgt in verschlüsselter Form unter Verwendung von SSL (Secure Socket Layer). Die Länge des Schlüssels hängt von der auf Ihrem PC installierten Browserversion und den installierten Zusatzkomponenten ab.

5.            Inhalte dieser Website/Downloads

Die Pensionskasse der Stadt Zürich übernimmt für die Inhalte dieser Webseite und der Downloads keine Haftung. Allfällige Auskünfte auf dieser Seite haben nur informativen Charakter, es lassen sich daraus keine Rechtsansprüche ableiten.

6.            Verlinkung mit anderen Internetauftritten

Die Pensionskasse Stadt Zürich hat die mit ihrer Webseite verknüpften bzw. verbundenen Webseiten Dritter nicht geprüft und übernimmt für deren Inhalte, die darauf angebotenen Produkte und Dienstleistungen, sonstige Angebote und die Einhaltung der Datenschutzvorschriften keine Verantwortung. Dasselbe gilt für Webseiten, die einen Verweis auf die Webseite der PKZH enthalten. Sie kann auch nicht garantieren, dass die fremden Seiten frei von Malware (z.B. Viren) sind. Falls Sie feststellen, dass externe Links auf Angebote verweisen, welche gegen die geltende Rechtsordnung verstossen, sind wir froh, wenn sie uns darauf hinweisen.

7.            Verfügbarkeit

Die Pensionskasse der Stadt Zürich behält sich vor, einzelne Informationsangebote oder Funktionalitäten abzuändern, neu zu gestalten oder ohne Vorankündigung vom Netz zu nehmen. Sie lehnt jegliche Haftung ab.

Die Pensionskasse Stadt Zürich kann nicht dafür einstehen, dass ihre elektronischen Informationsangebote sowie die angebotenen Funktionalitäten (wie z.B. die Suchfunktion) jederzeit störungsfrei benutzt und die abgefragten Informationen reibungslos und fehlerfrei übertragen werden können.

8.            Rechte an Inhalten

Die im Internet verwendeten Informationsmittel (wie Text, Illustrationen, Logos, Fotos, Videos, Tondokumente etc.) der Pensionskasse Stadt Zürich sind immaterialgüterrechtlich und auch urheberrechtlich geschützt, soweit sie nicht durch Rechtsnormen ausdrücklich vom Schutz ausgenommen werden.

Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Informationen dürfen deshalb nur angesehen und zum Eigengebrauch verwendet werden. Damit werden jedoch keine Rechte bezüglich der Inhalte übertragen.

Jede weitere Verwendung von Inhalten aus dieser Internetseite und insbesondere das Einbinden (über Frames oder Links) in andere Seiten ist nur mit Einverständnis der Rechtsinhabenden gestattet.

9.            Änderung der Datenschutzerklärung

Die Pensionskasse Stadt Zürich behält sich vor, die Datenschutzerklärung periodisch anzupassen. Sie empfiehlt daher der Nutzerin/ dem Nutzer, die Datenschutzerklärung regelmässig zu prüfen. Das Datum der letzten Aktualisierung ist am Ende der Erklärung ersichtlich.

Kontaktadresse

Pensionskasse Stadt Zürich

Standort:
Morgartenstrasse 30
8004 Zürich

Postadresse: 
Morgartenstrasse 30
Postfach 8036 Zürich

info@pkzh.ch

Weitere Informationen